Peter Buchenau
Ihr Coaching und Training in Waldbrunn


ÜBER PETER BUCHENAU

Die Reihenfolge ist ganz einfach: Erst begeistern wir uns für den Beruf, für die ersten Erfolge, für unsere Karriere, dann kommt die Lei­den­schaft dazu und ir­gend­wann der Burnout. So ähnlich ist es mir selbst ergangen, nur knapp kam ich am Burnout vorbei. Als inter­na­ti­onaler Krisenmanager in einem US-Konzern liebte ich das Reisen, das Fliegen, das erwartet Werden. Die Jagd nach An­er­kennung war riesen groß. Ich war Feuer und Flamme für meinen Job, habe diesen über Familie und Freunde gestellt.

Eines Tages wachte ich in einer fremden Stadt auf. Ich wusste nicht, wo ich war, geschweige denn, wie ich dorthin gekommen bin. Kurz darauf verließ mich meine Frau. Freunde hatte ich längst nicht mehr. Diese Ereignisse krempelten mein Leben um. Ich begann mein zweites.



Seitdem konzentriere ich mich seit über 15 Jahren auf den Leis­­tungs­­erhalt und die gesunde Leistungssteigerung von Ma­­nage­­ment, Führungskräften und Mitarbeitern in Unternehmen.

An der Hochschule Karlsruhe habe ich seit 2009 einen Lehrauftrag. Für die Hoch­schu­le St. Gallen bin ich als externer Referent tätig. Als Un­ter­neh­mer, Speaker und Füh­­rungs­­themen-Kabarettist im deutschsprachigen Raum beab­sichtigte ich das The­ma Führungs­intelligenz und somit die Bewusstseinsführung salon­fähig zu ma­chen. Das hätte aus meiner Sicht haupt­säch­lich den Vorteil, dass die Menschen im Umgang mit sich und ihrer Umwelt sensibilisiert werden. Mitarbeiter und Füh­rungs­kräfte könnten so die Anzeichen von Unzufriedenheit und Misserfolg früher erkennen und darauf reagieren. An einen künftig offeneren Umgang mit dem The­ma glaube ich allerdings nur schwer.


Jede Veränderung tut weh, und wollen sich Führungskräfte überhaupt verändern? Dazu ist die Abhängigkeit, die sich aus dem An­ge­stellten- und Arbeitsverhältnis er­gibt, einfach zu groß. Wer würde schon freiwillig zugeben, dass er nicht mehr „rich­tig tickt“, dass seine Leistung schlecht ist und er den Anforderungen nicht mehr ge­wach­sen ist? Nein, lieber wird gearbeitet bis zum Umfallen, das ist Fakt.

Meine Worte klingen manchmal hart, oft gnadenlos direkt, aber immer von Herzen gemeint. Die Wortmeldungen der Zuhörer meiner kabarettistischen Vorträge be­kun­den Begeisterung für ein Thema, über das eigentlich keiner reden will.


 Ich rüttele wach, kläre auf und gebe Men­schen neue Impulse, die ihr Leben nach­hal­tig verändern können. Ein ernstes Thema mit Tiefgang und Humor vermittelt; unter­haltsam, ja fast spielerisch und vor allem sensibel.

Da ich selbst als Interim Executive im Einsatz bin, als Vertriebs­­ver­­ant­wortlicher und Ge­schäfts­führer über 50 Mitarbeiter führe, weiß ich wovon ich rede. Ich spreche für Sie von der Praxis für die Praxis. Vom Profi für Profis!





 



Sie möchten mehr über mich erfahren? Rufen Sie mich einfach an. Ich freue mich auf Ihren

 



Download Kurzprofil


Download Rednerpool